Die Atlantiswache bildet den ersten Endgegner in Mooruhn Atlantis. Man trifft dieses Wesen in dem Level vor dem Wasser, das auf der Karte mit einem weiß hinterlegten Ausrufezeichen markiert ist.

Die Karte nach Atlantis. Das Level mit dem weiß hinterlegten Ausrufezeichen, das erste Final-Level.

Dieses Wesen hat eine grüne Haut und einen Fischschwanz. Am Kopf trägt sie zwei fächerartige Flossen. Außerdem trägt sie immer einen Brustpanzer und führt in den Händen einen Speer mit sich. Mit dem Speer kann dieser Gegner Blitze auf das Moorhuhn abfeuern und Hiebe versetzen, was Lebensengie kostet. Zudem ist das komplette Level unter Wasser, was das Ganze zusätzlich erschwert. Die Atlantiswache muss besiegt werden, um ins nächste Level zu kommen. Dies kann durch das Stechen mit dem Dreizack des Moorhuhns in diese Blubberpflanzen erfolgen. Dadurch  steigen Luftblasen auf, die der Altlantiswache bei einem Treffer Lebensenergie entziehen. Durch dieses Feature kann man ebenfalls den eigenen Luftvorrat wieder auffüllen. Nachdem die Atlantiswache besiegt wurde, löst diese sich in Luft auf und man kann den Level durch den roten Kristall beenden.

Die Atlantiswache während dem Spiel.

Soundtrack_Moorhuhn_Atlantis_-_Atlantiswache

Soundtrack Moorhuhn Atlantis - Atlantiswache

Die Hintergrundmusik des Levels.

Die Atlantiswache auf dem Ladebildschirm.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.